Gut zu wissen | Vor der Therapie

Vor der TherapieBitte vereinbaren Sie mit mir einen Termin für die erste Therapie oder – bei Bedarf – für ein kostenloses Erstgespräch >> zur Anmeldung.

Wenn Sie eine therapeutische Behandlung in Anspruch nehmen möchten, brauchen Sie vor Beginn eine ärztliche Verordnung, auf der neben Ihren Daten (Name, Anschrift, Versicherungsnummer) auch die ärztliche Diagnose und die Therapiempfehlung (z.B. „10x Neurophysiologische Behandlung á 60 Min.; Hausbesuch erbeten“) vermerkt sein sollte.

Für eine Intervention im präventiven Bereich (wie z.B. Trainingsberatung, Geburtsvorbereitung, Vorbeugung von Haltungsschäden) brauchen Sie keine Verordnung.

Was Sie tun müssen, um einen Teil Ihres Geldes von der Krankenkasse zurück zu bekommen, erfahren Sie hier.

Bitte bereiten Sie für unseren ersten Termin alle relevanten Befunde vor.